Kursportal für Weiterbildner/innen in Schleswig-Holstein. Den richtigen Kurs finden.

Mit einem Klick den Überblick

Weiterbildung für Weiterbildner/innen im Norden

Heute finden Sie 382 Kurse von 77 Anbietern
der Nordische Överblick
Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Moderation, Anbietername, Ort ... i

« Zurück

16. Vertiefungskurs Mediation – Aufbaukurs zur Erlangung des Titels Zertifizierter Mediator gemäß §§ 5 Abs. 2, 6 MediationsG i. V. m. § 2 ZMediatAusbV

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Der Vertiefungskurs richtet sich an Mediatorinnen und Mediatoren, die beim DAI oder einem anderen anerkannten Ausbildungsinstitut eine Mediationsausbildung von mindestens 90 Stunden absolviert haben. Im Rahmen dieses Aufbaukurses von 30 Stunden werden die in der Fachausbildung Mediation erlernten Techniken durch Praxisfälle wiederholt, vertieft und durch zusätzliche Ausbildungsinhalte ergänzt. Gleichzeitig werden die nach Absolvierung der Fachausbildung Mediation in der Praxis der Absolventen aufgetauchten Fragen bearbeitet und in konkrete Praxisübungen integriert. Zudem wird den Teilnehmern durch das Ausbilderteam im Rahmen einer Einzelsupervision die Möglichkeit eröffnet, den für die Zertifizierung erforderlichen Praxisfall zu reflektieren.

Der Vertiefungskurs ergänzt die Fachausbildung Mediation (gemäß § 5 Abs. 1 MediationsG) und vervollständigt in Zusammenhang mit der Absolvierung einer Supervision über eine geleitete Mediation den Ausbildungskatalog zur Erlangung des Titels Zertifizierter Mediator (§§ 5 Abs. 2, 6 MediationsG i. V. m. MediatAusbV). Die in der Fachausbildung und dem Vertiefungskurs vermittelten Lerninhalte orientieren sich an dem Ausbildungskatalog, den das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) im Rahmen der ZMediatAusbV (§ 6 MediationsG i. V. m. § 2 ZMediatAusbV) zum Zertifizierten Mediator erlassen hat.

Die Fortbildung wird in einem hohen Maße interaktiv gestaltet. In Kleingruppen und Rollenspielen werden anhand von konkreten Praxisfällen die einzelnen Phasen des Mediationsverfahrens und der notwendigen Kommunikations- und Verhandlungstechniken vertieft.

Mit Inkrafttreten der Rechtsverordnung ab 01. September 2017 und nach Erfüllung der Voraussetzungen zur Erlangung des Titels „Zertifizierter Mediator“ darf die Bezeichnung „Zertifizierter Mediator“ geführt werden.

Sonstiges Merkmal: Mediator/in [privatrechtlich] i
Auffrischung (Lernzielniveau) i
Wirtschaftsmediator/in [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
20.09.17 - 23.09.17
08:30 - 18:00 Uhr
4 Tage
(30 Std.)
Ganztägig
Mi., Do., Fr. und Sa.
895 € Außenallee 10
23570 Lübeck-Travemünde

Mi: 9-18:30, Do/Fr: 8:30-18, Sa: 8:30-16 Uhr
A-Rosa Travemünde
Kurs buchen.­.­.­

Anbieteradresse
Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer
Gottorfstraße 13
24837 Schleswig
Tel:  04621-939135
Kontakt: Katja Albers
www.rak-sh.de/fuer-anwaelte/f..
albers@rak-sh.de

Anbieterdetails anzeigen...