Kursportal für Weiterbildner/innen in Schleswig-Holstein. Den richtigen Kurs finden.

Mit einem Klick den Überblick

Weiterbildung für Weiterbildner/innen im Norden

Heute finden Sie 343 Kurse von 69 Anbietern
der Nordische Överblick
Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Moderation, Anbietername, Ort ... i

« Zurück

Praxisanleiter*in

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Weiterbildung zur Praxisanleitung
in der Altenpflegeausbildung
Beginn: 21.-22.03.18 oder 26.-27.09.18

1. Aufgaben der/des Praxisanleiter*s*in

  • Erstellung des individuellen Ausbildungsplanes für die Auszubildenden in der Altenpflege
  • Erstellung der entsprechenden Lern- und Ausbildungsziele
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von gezielten praktischen Anleitungen
  • Leistungserfassungen und Beurteilung der praktischen Leistungen in bestimmten Abständen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Lernangebotes in der Praxisstelle, orientiert am neuesten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Organisation der externen Einsätze der Auszubildenden
  • Verantwortliches Mitwirken bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der praktischen Abschlussprüfungen in der Einrichtung
  • Kooperation und regelmäßiger Austausch mit der jeweiligen Ausbildungsstätte

2. Ablauf

In der Weiterbildung zur Praxisanleitung gibt es festgelegte Präsenztage, dadurch wird die individuelle Begleitung verbessert. Die Teilnehmer*innen haben so Gelegenheit, Inhalte im eigenen Tempo auf einer Lernplattform selbst zu erarbeiten und jederzeit Fragen zu stellen, die während der Bearbeitung entstehen. Außerdem werden die Teilnehmer*innen darin unterstützt, eigene Anleitungen zu planen, eine dieser Anleitungen wird hospitiert und die Teilnehmer*innen erhalten ein direktes Feedback.
Ein Blick in den Schulalltag der Auszubildenden sowie geplante Präsenztage zu bestimmten Themen sollen darin unterstützen, das theoretisch erlernte Wissen möglichst effektiv in die Praxis umzusetzen.
Die Fortbildung schließt mit einer Prüfung, in Form einer Hausarbeit und der Präsentation ausgewählter Inhalte, ab.

3. Ziele der Fort- / Weiterbildung

  • pflegerisches Wissen auf dem neuesten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse zu vermitteln
  • den Wissensstand des Auszubildenden zu ermitteln, zu beurteilen und weiter zu entwickeln
  • mit den Lehrplänen der Einrichtung und der Ausbildungsstätte zu arbeiten
  • komplexe Handlungsabläufe lernwirksam aufzubereiten
  • die individuellen Ausbildungspläne der Auszubildenden zu erstellen und weiter zu entwickeln
  • Kontakte mit allen Kooperationspartnern zu halten
  • Spannungen zwischen Lernbedingungen und Arbeitsanforderungen wahrzunehmen
  • und mit den betroffenen Parteien zu thematisieren und ggf. anzupassen
  • den Schüler/die Schülerin beim Erkennen der eigenen Belastungsgrenzen zu unterstützen
  • die Leistungen des Schülers/der Schülerin zu beurteilen und zu bewerten

4. Berufliche Voraussetzung

Voraussetzung für die Tätigkeit als Praxisanleitung ist die mindestens 2-jährige Tätigkeit als Fachkraft in der Pflege (Altenpfleger*in, Krankenschwester/Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger). Die berufspädagogische Zusatzqualifikation kann parallel zur Berufserfahrung, also nach Abschluss der Ausbildung, erworben werden.

5. Umfang, Kosten und zeitlicher Rahmen der Fortbildung

Die Fortbildung umfasst 200 Stunden, davon 8 Präsenztage, gemäß Rahmenlehrplan in der vorgesehenen inhaltlichen Verteilung. Der Unterricht erfolgt berufsbegleitend in Theorieblöcken in einem individuell festgelegten Zeitraum, in der Regel 6-8 Monate, Unterrichtszeiten 8.30 bis 15.00 Uhr. Die Kosten betragen 1.380 ?.

6. Prüfung und Abschluss

Anmeldung : Bitte auf beigefügtem Formular

               Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 15-20 begrenzt.

    Ihre Nachfragen beantwortet Frau Neumann-Lohse (Telefon 04121 / 4634312).
Sonstiges Merkmal: Praxisanleiter/in (für Pflegeberufe)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
21.03.18
Mi.
08:30 - 15:00 Uhr
200 Std. Ganztägig 1380 € Kurt-Wagener-Str. 7
25337 Elmshorn
26.09.18
Mi.
08:30 - 15:00 Uhr
200 Std. Ganztägigs.o. k. A. Kurt-Wagner-Str. 7
25337 Elmshorn
Anbieteradresse
Bildungszentrum Elbmarsch
Kurt-Wagener-Str. 7
25337 Elmshorn
Tel: 04121-463430
Fax: 04121-4634320
Kontakt: Birgit Husfeldt, Martina Kayser
www.ausbildung-altenpflege.org
bildungszentrum-elbmarsch@awo..

Anbieterdetails anzeigen...